Die Veröffentlichung der Xiaomi 14– und 14 Pro-Smartphones im Oktober war bereits ein Highlight, aber Gerüchte über eine Premium-Variante namens “Ultra” kursieren schon länger. Obwohl Xiaomi die Existenz offiziell nicht bestätigt hat, sind nun neue Hands-On-Bilder des Geräts durchgesickert.

Xiaomi 14 Ultra im neuen Hands-On-Leak
Xiaomi 14 Ultra Leak

Versteckt im Schutzhülle: Erste Einblicke

Die aufgenommenen Fotos scheinen während eines frühen Kameratests entstanden zu sein und zeigen das Telefon in einer schützenden Hülle. Diese verdeckt das Gesamtdesign, aber auffällig ist ein Kamerabuckel mit einem Periskopobjektiv auf der unteren rechten Seite.

Das Telefon wird in diesen Bildern mit dem Xiaomi 14 Pro und dem Vivo X100 Pro verglichen und teilt anscheinend auch den Rahmen mit dem Xiaomi 13 Ultra. Über die sichtbaren Merkmale hinaus stammen die interessantesten Details von einem weißen Etikett auf der Rückseite des Telefons.

Es trägt Markierungen wie “N1”, “P2” und “EU”, die kryptische Hinweise bieten. Laut Xiaomiui steht “N1” im Einklang mit der erwarteten Modellnummer für das Leica-Flaggschiff, was die Möglichkeit stärkt, dass dies tatsächlich das 14 Ultra ist. “P2” deutet darauf hin, dass es sich um einen Prototypen handelt, eine frühe Version, die noch nicht finalisiert ist, während “EU” auf eine potenzielle globale Version für den europäischen Markt hinweist.

Kamera und Technische Spezifikationen

Während das Kameramodul selbst größtenteils verborgen bleibt, können wir eine vertraute runde Form mit vier Linsen erwarten. Laut Insider Digital Chat Station wird das Xiaomi 14 Ultra einen 50-MP-Hauptsensor (Sony LYT 900 mit OIS) mit variabler Blende haben. Neben dem Hauptsensor wird eine 50-MP-Teleobjektivlinse, eine weitere 50-MP-Periskoplinse und eine 50-MP-Ultraweitwinkellinse erwartet.

Die durchgesickerten Informationen deuten auch auf ein mögliches Upgrade des Rahmens auf Titan für das 14 Ultra hin, was das in der regulären 14 Pro verwendete Aluminium ersetzen würde. Es gibt auch Gerüchte über Zwei-Wege-Satellitenkommunikation, und das Telefon könnte einen 5180mAh-Akku mit Unterstützung für 90W kabelgebundenes und 50W kabelloses Laden beherbergen.

Erfahren Sie alles über den durchgesickerten Xiaomi 14 Ultra - Technische Details, Kamera-Upgrades und Release-Informationen. Ein Blick auf das kommende Flaggschiff von Xiaomi.
Xiaomi 14 Ultra Leak

Erwartetes Debüt und Schlussfolgerung

Das Xiaomi 14 Ultra wird voraussichtlich im April 2024 zusammen mit der Xiaomi Pad 7-Serie debütieren. Die Leaks deuten darauf hin, dass es ein technologisches Meisterwerk wird, das die Erwartungen an High-End-Smartphones übertrifft.

Erfahren Sie alles über den durchgesickerten Xiaomi 14 Ultra - Technische Details, Kamera-Upgrades und Release-Informationen. Ein Blick auf das kommende Flaggschiff von Xiaomi.

Xiaomi 14 Ultra Leak

Erfahren Sie alles über den durchgesickerten Xiaomi 14 Ultra – Technische Details, Kamera-Upgrades und Release-Informationen. Ein Blick auf das kommende Flaggschiff von Xiaomi.

Tags: Xiaomi, Xiaomi 14 Ultra, Leaks, Smartphone, Technologie,
Kamera, High-End, Hands-On, Xiaomi Pad 7, Gerüchte, Flaggschiff, Prototyp

quelle

3.5

6 thoughts on “Xiaomi 14 Ultra im neuen Hands-On-Leak

  1. Magnificent beat I would like to apprentice while you amend your site how can i subscribe for a blog web site The account helped me a acceptable deal I had been a little bit acquainted of this your broadcast offered bright clear idea

  2. Nice blog here Also your site loads up very fast What host are you using Can I get your affiliate link to your host I wish my site loaded up as quickly as yours lol

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *